Karneval

Ja nun, was soll man da gro?artig sagen.
Den Grund f?r Karneval kennt wahrscheinlich kaum jemand aber alle genie?en es, und da z?hle ich mich dazu.
Mein voraussichtlicher Terminplan:

Donnerstag: Mittag / Nachmittag nach Siegburg.

Freitag: Abends ab ca. 20:00 Uhr nach Troisdorf ins B?rgerhaus.

Samstag: Da habe ich Geburtstag, es werden aber nur ein paar engere Freunde kommen.

Sonntag: Vielleicht auf den Zug nach Troisdorf, ggf. nach Kriegsdorf oder nach M?llekoven oder schon zu meinem Schatz, da wir am

Montag: bei meinem Schatz im Dorf feiern gehn :-)

Dienstag: Irgendwann nach Hause...


Dann feiert sch?n und ?bertreibts net ;D

1 Kommentar 22.2.06 16:22, kommentieren

Negatives

Als kurze Erl?uterung.
Laut einer grichischen Saga ist Tartarus in der Unterwelt der Ort der Strafe, also der negative Teil.
Folglich werde ich hier negative Erlebnisse, Gef?hle etc. meines Lebens aufschreiben, sofern ich der Meinung bin, dass andere daran Teil haben sollten.

Da ich eher Probleme habe, ?ber Fehler, traurige Ereignisse usw. ?ffentlich zu reden, wird in diesem Teil nicht viel stehen.

?ber deraus private und z.T. unangenehme Erlebnisse und Erinnerungen rede ich ausschlie?lich mit wahren (!) Freunden, und das auch nur selten.

Also macht euch nicht allzugro?e Hoffnung hier viel mehr ?ber mich zu Erfahren.

22.2.06 16:18, kommentieren

Positives

Als kurze Erl?uterung.
Laut einer grichischen Saga ist Elysium in der Unterwelt der Ort der Seeligen, also der positive Teil.
Folglich werde ich hier positive Erlebnisse, Gef?hle etc. meines Lebens aufschreiben, sofern ich der Meinung bin, dass andere daran Teil haben sollten.

Anfangen wollte ich zun?chst im Jahr 2006, aber kurz vor Weihnachten '05, am 12.12.05, ist mir eines der wunderbarsten Dinge meines Lebens passiert: Ich bin mit meiner Freundin zusammengekommen. Ich denke Details gehen hier niemanden etwas an.

Desweiteren muss ich sagen, dass es mir selten so gut ging wie seit dem, ich kann mich zumindest nicht erinnern, dass ich in dieser Zeit, bis jetzt, irgendwann einmal traurig, aggressiv oder ?hnliches war.

Nun steht Karneval vor der T?r und was kann es Sch?neres geben, als mir Freunden, und nat?rlich mit meinem Schatz, feiern zu gehen.

Das reicht erstmal f?r heute, denke ich.

22.2.06 16:14, kommentieren